Schlagwort-Archive: Rip

Tutorial: Alle eure DVDs in der Hosentasche

Wäre es nicht schön für die etwas längeren Bus-, Zug- oder Autofahrten immer ein paar Filme dabei zu haben? Seitdem es immer mehr mobile Player gibt, die neben MP3s auch Videos abspielen können, drängt sich dieser Gedanke natürlich auf. Nun könnte man natürlich auf den Trichter kommen: „Öhö, lad ich mir halt runter.“ Aber mal davon abgesehen, dass dabei die Qualität oft etwas auf der Strecke bleibt und ich eher vom Kaliber „Do it yourself“ bin, haben diese Filme meistens nicht das richtige Format. Umwandeln wird also so oder so nötig und die Qualität leidet ein weiteres Mal unnötig. Eine andere Idee wäre natürlich sich einen portablen DVD Spieler zuzulegen (nein, keinen Laptop). Diese haben aber wieder zusätzliche Anschaffungskosten im zwei- bis dreistelligen Bereich. Und da heutzutage eh jeder einen iPod, iPhone, Smartphone oder [beliebiger Videoplayer im Hosentaschenformat hier] hat, gibt es eine ganz einfache Lösung seine DVDs kostenlos und in 1A Qualität in der Hosentasche mitzuführen.

Und speziell für die Apple-Geräte-Besitzer: Nein, Apple zwingt euch nicht eure DVDs für teures Geld im iTunes Store neu zu kaufen. Selbst Pornos könnt ihr euch mit diesem Tutorial auf eure Geräte ziehen. So viel zum goldenen Käfig.

Nun da alles gesagt wurde (denke ich), legen wir los!

Tutorial: Alle eure DVDs in der Hosentasche weiterlesen