Alles neu macht der… Dezember???

Wie mancher vielleicht mitbekommen hat hab ich nen neuen Job. Und damit ich für alles was da noch so kommen mag für die nächsten Jahre erst mal gewappnet bin hat mein spendabler Vater nen Tausender locker gemacht (das war ja bei mir nicht so drin, ne) und mein neuer Freund, seines Zeichens Systemelektroniker, hat mir geholfen das beste aus den Tausend Euro rauszuholen.

Hier ein paar Daten:

Bauteil Bezeichnung (Besonderheiten)
CPU AMD Bulldozer FX-8120
(8x 3.1GHz, 4x 2MB L2, 8MB L3, 125W TDP)
RAM 16GB G.Skill RipJaws-X
(DDR3-1333MHz, 21,2 GB/s DualChannel)
Mainboard ASUS M5A99X EVO
(Sockel AM3+, USB3.0, 6x SATA 6G, UEFI BIOS)
Grafikkarte ASUS HD6950 DCII (AMD Radeon HD6950)
(2GB GDDR5, 2x DVI, 4x DisplayPort, DirectX11)
Netzteil 1000W CoolerMaster Silent Pro M1000
(Kabelmanagement)
Gehäuse SUPERFLOWER SF-2000B Big Tower
(8 Lüfter, USB3.0 Front, EasySwap HDD Einschübe)

Das Ding brezelt so ziemlich alles weg, sag ich euch! Und schnurrt dabei wie ein Kätzchen.

Weil mein alter Rechner allerdings mit seiner Ausstattung (die ja an sich auch nicht zu verachten war bei nem Preis von ca. 850 EUR) nach gut 1,5 Jahren langsam zu humpeln angefangen hat im Vergleich zu anderen Systemen, hab ich mir bisher noch keine Spiele geleistet (Grund: siehe ersten Absatz), die ich mit der Kiste wegbrezeln könnte. Dafür kann ich die Spiele die ich schon hab auf volle Pulle drehen, MUHAHAHAHA *grunz* Ähem… ’schuldigung… Immerhin reicht’s für 4821 Punkte in 3DMark 11 (32-Bit, die 64-Bit Version hat wohl nen Bug, der die echten Benchmarks blockiert).

Oder ich kann 23-25 Minuten SDTV Material in 5-7 Minuten encoden, dass es mir die Schuhe mit Schmackes auszieht! 720p Material rattert mein Octacore in 15-20 Minuten runter. 1080p hab ich noch nicht getestet, aber ich rechne mit etwa 40 Minuten aufwärts. Kein Vergleich mit meiner alten Kiste die für 720p knapp eine Stunde gebraucht hat. Wollt ihr auch mal meine RAM-Auslastung sehen? Schittebön:

Auslagerungsdatei? Braucht man das?

Das reicht für die kommenden Jahre auf jeden Fall!

Ich hätt mir ja heute Skyrim kaufen können, dachte aber ich hab nur 40 von den ausgeschilderten 45 EUR. Steh ich an der Kasse, leg Super Mario 3D Land auf’s Band und seh, dass ich 60 EUR einstecken hab und schon hat die Kassiererin den Anti-Diebstahl-Kasten offen. FUUUUUUU~! Na ja, auch egal jetzt, läuft mir nicht davon, dacht ich mir. Eine Welt in Super Mario 3D Land später war das auch schon wieder vergessen.

Wie dem auch sei, hier noch ein paar Fotos von dem Mörderkasten (Permalink klicken, wenn euch auch die Beschreibungen interessieren).

Und wer jetzt denkt ich hab was zu kompensieren, den muss ich leider enttäuschen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s