FF7 Remake? Wer braucht denn sowas?

Mir fehlen die Worte… Mir fehlen echt sämtliche Worte zu der Äußerung von Kitase was Final Fantasy HD Collections angeht. Lest einfach selbst:

„Wir sind noch unentschlossen, aber wenn die Fans mit Nachdruck nach solchen Portierungen verlangen, dann würden wir es uns natürlich überlegen, es gibt aber noch keine Pläne in diese Richtung.“

Sehr geehrter Herr Kitase… WHAT THE FUCK?! Ich mein, ernsthaft, wie lange hat uns Square Enix mit FFXIII hingehalten bis es dann den Erwartungen nicht gerecht werden konnte? Wie groß wurden unsere Augen, als auf der E3 2005 eine Tech Demo der FFVII Intro Sequenz auf PS3 Hardware gezeigt wurde, um deren Leistungsstärke zu demonstrieren? Noch bis zum heutigen Tag reißen die Meldungen und Spekulationen über ein in Entwicklung befindliches FFVII Remake einfach nicht ab. Und dann so ’ne gequirlte Kacke! Wenn es schon um HD Remakes geht, dann ist FFVII PFLICHT! „Low demand“ my ASS!

Mich würde echt mal interessieren was in den Köpfen von den SE Leutchen vorgeht. Nur mal ein paar Daten:

Verkaufte Einheiten

  • Japan: 2,3 Mio (nach nur DREI TAGEN)
  • USA: 300.000 (Release Wochenende, 500.000 nach drei Wochen)
  • PlayStation Network Release: 100.000 Downloads (ersten zwei Wochen)
  • Weltweit: 10 Mio (Mai 2010)

Seit der Tech Demo wurde SE immer wieder gefragt, ob man mit einem Remake rechnen könne, was aber immer wieder dementiert wurde. Was ich dabei aber partout nicht in meinen Kopf bekomme, ist die Argumentation. Es soll sehr aufwändig sein ein Spiel wie Final Fantasy VII für die PS3 neu aufzusetzen.

Ach wirklich?

Wie kann es dann aber sein, dass SE 3-5 Spiele gleichzeitig entwickeln kann (Dissidia 012, The 3rd Birthday, Kingdom Hearts: Birth by Sleep FINAL MIX, um mal nur einige zu nennen, die mir auf die Schnelle so einfallen). Außerdem hat SE doch für Next-Generation-Konsolen die Crystal Tools Engine entwickelt. Grafisch und physisch aufwändige Berechnungen müssen doch gar nicht mehr implementiert werden! Höchstens die Content Erstellung könnte viel Zeit in Anspruch nehmen, aber das hat SE ja auch nicht von FFXIII abgehalten. Und es hält SE auch nicht von grafischen Bollwerken wie Advent Children und Advent Children Complete oder den Cutcenes in Crisis Core, Dissidia und Kingdom Hearts ab. SE hat talentierte Leute, sie müssten nur anständige Teams zusammensetzen. Schließlich scheuen sie sich ja auch nicht Leute an Versus XIII (auf das die Fans auch schon fast apathisch warten) arbeiten zu lassen, die vorher für viele andere Final Fantasys oder andere SE Titel verantwortlich waren. Selbst der Metal Gear Godfather Hideo mother-effin‘ Kojima hat Nomura auf einem Geschäftsessen aufgefordert endlich ein Remake rauszuhauen. Also wenn ER das schon sagt, dann hat das mehr als nur Gewicht! Das war keine Bitte, das war ein BEFEHL!

SE verhält sich seit einiger Zeit sowieso mehr materiell orientiert (z. B. im massenhaften Aufkaufen von Firmen wegen deren Franchises, populärstes Beispiel Eidos mit Tomb Raider). Und was wäre da perfekter, als ein FFVII Remake nach dem sich die Fans schon seit über 5 Jahren die Finger lecken, um wieder richtig Schotter einzufahren?! Die Ausreden denen SE nicht müde wird sich aus den Fingern zu saugen basieren auf keiner logischen Grundlage. Die Fans würden wahrscheinlich noch länger warten und selbst wenn totaler Mist rauskommen würde fräßen sie SE allein wegen dem Namen und mit was er in Verbindung gebracht wird aus der Hand! Niemals zuvor gab es einen Titel der Serie, der wegging wie warme Semmeln, und es hat auch nie wieder einen gegeben.

Square Enix ich flehe euch an: Hört endlich auf scheiße zu labern und setzt euch an dieses verfickte Remake! Ihr könnt absolut nichts falsch machen! Der größte Fehler wäre es hingegen, den Fans den Nerdgasm ihres Lebens zu versprechen und dann doch keinen Bock mehr zu haben. Wir sind aber immer noch geil auf dieses Remake, verdammt! Ihr habt die Zeit, ihr habt die Manpower, ihr habt das Know-How, ihr habt alles was es dazu braucht! Lasst uns doch endlich kommen!

Weblinks

Nomura: Ein FF VII-Remake wird es nicht geben – CetraConnection
Kitase: Darum wird es kein FF VII-Remake geben – CetraConnection

8 Gedanken zu “FF7 Remake? Wer braucht denn sowas?

  1. Solange es nicht an die „Fan-Fiction Reihe“ (besser bekannt als die Compilation) angepasst wird ist alles in Butter!
    ABER wen sie es doch machen Stichwort: Klischee Sterbeszene von Zack, oder Charaktere aus Crisis Core einfügen ist SE für mich ENDGÜLTIG gestorben!

    Gefällt mir

    1. Ich würde mir auch wünschen, dass SE sich am Original orientiert. Wobei ich deinen Kommentar bezüglich Crisis Core nicht ganz verstehe. Crisis Core war doch ein gutes Spiel und wurde auch allgemein gut aufgenommen?

      Gefällt mir

      1. Für mich ist Crisis Core auch „nur“ Fan-Fiction die man nicht zu ernst nehem sollte. Einige Momente in Crisis Core fand ich gar nicht Original gerteu. Zb. Zacks Sterbeszene, oder der der Kampf Zwieschen Zack und Sephiroth UND der Momment wo Genesis in Nibelheim aufgetaucht ist (ab dem Mommet dachte ich schilmmer kann es nicht mehr werden, und es wurde schilmmer).
        Das Problem von Crisis Core war das es (leider) zu ernst genommen wurde, und von viele Leute gespielt wurde die das Original nicht kennen udd jetzt denken:
        „GENAU SO MUSS ES GEWESSEN SEIN!“ Und wen viele diese Leute jetzt das Original Spielen, denken sie spätestens in Clouds ersten Flashback: „WTF!? das war nicht Cloud sondern Zack! Was für eine S******* ist das den!?“

        Gefällt mir

      2. Sorry, aber hast du denn das Originalspiel gespielt oder hast du schlicht nicht bei der Story aufgepasst?

        Denn Zacks Sterbeszene war auch in FF7 drin genauso wie der Kampf Zack vs. Sephiroth (man hat Zack im Reaktor nur rausfliegen sehen und dann kam Cloud direkt hinterher und hat Sephiroth gekillt). Genesis hätte auch nicht sein müssen, das ist wahr, das war purer Fangirl-Service. Ich konnt mit dem überhaupt nix anfangen genauso wenig wie mit seinen random Zitaten aus Loveless.

        Crisis Core wurde ernst genommen, weil es die Backstory war, so einfach ist das. SE hat da nichts dazugedichtet (wenn man von Genesis und Angeal mal absieht). Es gab sogar ne OVA, der nochmal erzählt, wie es dazu gekommen ist, dass Zack gestorben ist und was sich in Nibelheim zugetragen hat.

        Du argumentierst hier gegen hieb- und stichfeste Fakten. Das Problem ist wohl eher, dass dir Crisis Core einfach nicht gefallen hat. Denn was die Story des Spiels erzählt, ist nichts weiter als die Vorgeschichte zu FF7 (deswegen auch nach den Credits „To be continued in Final Fantasy VII“). Als der erste erzählte Flashback von Cloud nach Midgar kommt, soll der Spieler ja nicht wissen, dass es ein Hirngespinst ist, das wird später im Spiel ja auch aufgeklärt. Wenn die Leute es in der falschen Reihenfolge spielen (Crisis Core und danach FF7), ist das deren Problem. FF7 kam halt einfach vor Crisis Core raus und die, die FF7 vorher gespielt hatten, haben offensichtlich kein Problem mit der Erzählweise von Crisis Core.

        Gefällt mir

  2. Also den Kommentar mit Zack check ich jetzt echt nicht ganz denn diese Sterbeszene kam genauso auch in Final Fantasy VII normal vor.

    Wer es nicht wusste – in der Villa Nibelheim kann man im Keller die Gefäße betrachten die Menschen umfassen können und da stehen mit Nagel reingeritzte Wörter und Sätze drin die eine spezielle Cutscene freigeben die das Leben von Zack zeigen. Und da werden die wichtigsten Ereignisse bis hin zum Tod von Zack dargestellt.

    Das sie andere Charaktere gebraucht haben um diese Geschichte dramatischer zu gestalten war doch klar – es ist erstaunlich wie die Menschen sich vor neuem Inhalt scheuen.

    Ich bin zwar auch kein Fan von „Gackt“enesis aber sie wollten nun mal eine Rivalität aufbauen zwischen dem großen Helden und einem nacheiferer.
    Angeal war auch net toll – na und? Die Geschichte wurde großartig erzählt und sie gehört nunmal dazu.

    Aber wem muss ich hier was Recht machen? Ich hoffe in erster Linie das Square Enix sich für die Aussage selbst Ohrfeigt und fängt endlich demütig mit diesem Remake an, denn mehr als das geile noch geiler zu machen geht nicht – ausser sie benutzen das FF13 Kampfsystem, dann ist SE praktisch Tot für mich wenns um FF geht.

    Gefällt mir

  3. Zum Zacks Sterbeszene: In Crisis Core war die Szene bis zum geht mehr klischeehaft. In Original war sie kalt und hart…
    Zack wurde kaltblütig IN DEN KOPF geschossen.
    Da kann man nicht mehr sachen sagen wie: „Du musst jetzt für zwei leben…“.
    Zum Kampf in Nibelheim: Im Original siet man das Zack hoffnungslos unterlegen ist. In Crisis Core musste ja ein Epischer Kampf her, nur um in Filmform zu zeigen das er doch nicht siegen kann. Der Kampf im CC ist für mich nur „Fan.Service“. Für mich ist das Original die Wahrheit. Ja ich mag CC nicht sonderlich das gebe ich zu. Wen jemand spass daran hatte dan ist es in Orrnung. Ich bin einfach nur für Meinungsfreiheit.

    Gefällt mir

    1. Ähm… ganz ehrlich? Zack war es vorherbestimmt zu sterben. Wohin sie ihm geschossen haben lass ich mal im Raum stehen, wegen der Klötzchengrafik ist das eh alles Spekulation. Original hin oder her, sie haben mit der Story von FF7 viele Fragen offen gelassen. Auf der PSone war es grafisch so detailliert halt einfach nicht möglich, auf der PSP schon eher und wenn sie das nutzen finde ich das voll OK. Crisis Core war jedoch keinesfalls Fan Service, es ist die Vorgeschichte zu FF7. Wenn du daran weiter rütteln willst stehst du womöglich sehr alleine da mit deiner Meinung.

      Und ich nehme mir dann genauso meine Meinungsfreiheit zu sagen, dass du einfach nur rumheulst und dann ich es nicht einsehe, dass du dafür meinen Blog missbrauchst. Schau doch mal ins Forum der CetraConnection oder einer anderen Fansite, da finden sich bestimmt welche, die deine Meinung teilen, ich tu’s jedenfalls nicht. Mach dich auch mal in der Final Fantasy Wiki schlau, da wirst du es genauso unumstößlich nachlesen können.

      Vielen Dank für deine Meinung zum Thema, aber das läuft hier aus dem Ruder und du drehst dich beständig im Kreis, so kommen wir hier nicht weiter.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s