Nintendo 3DS region-locked

Importierte Spiele adé

Es wurde viel gemunkelt, aber jetzt ist es offiziell: der Nintendo 3DS ist region-locked!

Was heißt das? Einfach gesagt kann man z. B. mit einem USA 3DS nur noch Spiele aus USA spielen. Keine importierten Spiele aus Japan oder Europa. Ja ich weiß, die Referenz war jetzt überflüssig, weil die Amis eh immer fast alles bekommen, aber es geht hier ja auch ums Prinzip. Ebenso wenig können wir aus Europa Spiele aus USA oder Japan importieren. Das heißt also, wenn man an Spielen aus genannten Ländern interessiert ist, muss man sich einen 3DS gleich mit dazu bestellen. Und das Ding ist jetzt auch nicht gerade das, was ich einen Pappenstiel nennen würde. Knapp 250 EUR muss man für das Ding berappen!

Diese Tatsache ist allerdings nichts neues. Der Nintendo DSi soll ebenfalls schon solche Einschränkungen gehabt haben (die Wii und selbst die Xbox 360 praktizieren das immer noch, im Gegensatz zur PS3). Dabei geht es laut Aussage von Bill Trinen nicht darum den Spielern Steine in den Weg zu legen, sondern Jugendschutzauflagen entgegen zu kommen.

“Different regions have different ratings systems. The region-locking allows us to provide the different parental controls to deal with the ratings in each territory.”

“Verschiedene Regionen haben unterschiedliche Bewertungssysteme. Das region-locking erlaubt es uns die Kindersicherungen besser an die jeweiligen Territorien anzupassen.”

– Bill Trinen, Nintendo [via Kotaku]

So wie es scheint werden wir region-locking doch noch nicht so schnell los wie es uns lieb ist. Wenn ich mir aber anschaue, dass auch ein paar Titel für Core-Gamer im 3DS Line-up vertreten sind wie Resident Evil, kann ich es verstehen. Man führe sich dabei vor Augen, wie empfindlich allein der deutsche Jugendschutz auf solche Spiele reagiert. Das landet am besten gleich auf dem Index (das muss man sich mal vorstellen, ein DS Spiel aufm Index lol) und die Entwickler würden es sich zweimal überlegen Spiele dieser Genres hierzulande anzubieten. Was natürlich im Gegenzug dem Ansehen des 3DS im jeweiligen Land schaden könnte. Die Logik dahinter zu bewerten überlass ich ab hier jedem selbst…

Aber bevor wir uns jetzt darüber aufregen warten wir doch erst mal ab, wie sich das in der Realität entwickelt, sobald das Teil am 25. März 2011 erscheint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s