PHP Logo

PHP: ein Fraktal schlechten Designs

Dieser Artikel erschien ursprünglich am 9. April 2012 auf dem Blog fuzzy notepad unter dem Titel PHP: a fractal of bad design von eevee.

Der Artikel hat mich sehr fasziniert, nicht zuletzt, weil ich PHP selbst nicht wirklich mag und es vermeide mir die Sprache weiter anzueignen, wo es nur geht😀
Auch wenn mir bewusst ist, dass, wenn ich jemals wieder in die Webentwicklung komme, das unvermeidbar sein wird, fand ich diesen Artikel sowohl lehrreich als auch amüsant.

Ich sah, dass andere den Artikel auf Spanisch übersetzt haben, also dachte ich mir, warum sollte es nicht auch eine deutsche Übersetzung geben?😉

Disclaimer: dieser Artikel ist lediglich eine Übersetzung des englischen Originals. Die in diesem Artikel wiedergegebenen Meinungen und Ansichtsweisen entsprechen nicht zu 100% meinen eigenen. Ich könnte beispielsweise auch keine breitgefächerten Tiefenanalysen jedes einzelnen Arguments durchdiskutieren, da mein Wissen in PHP dafür offensichtlich nicht tief genug geht. Für Diskussionen wendet euch bitte an die Kommentare im Original-Artikel🙂

PHP: ein Fraktal schlechten Designs weiterlesen

#SaveMinecraft: Kasperletheater um die neue Minecraft EULA

Anfang des Monats hat es in der Minecraft Community ordentlich gekracht. Auslöser dafür war die Anfrage eines Community Mitglieds an einen der Entwickler, ob es erlaubt sei für In-Game Items und Booster echtes Geld zu verlangen. Die Entwickler sagen nein und ziehen damit die Missgunst der großen Minecraft Server Netzwerke auf sich, die nun um ihre Geschäftsmodelle und die Refinanzierung ihrer Server durch Mojangs neue Spielregeln bangen.

#SaveMinecraft: Kasperletheater um die neue Minecraft EULA weiterlesen

Sichere WhatsApp Alternativen: Threema vs. Telegram

Nachdem bekannt wurde, dass Facebook WhatsApp für 19 Mrd. US-Dollar geschluckt hat, setzt bei vielen nun plötzlich eine Art Offenbarung ein und es wird sich doch endlich mal aktiv nach Alternativen umgeschaut. Abseits davon, dass der gewählte Zeitpunkt in Verbindung mit mancher Begründung dafür geradezu grenzdebil erscheint, bleibt weiterhin die Frage: wohin soll man gehen?

Sichere WhatsApp Alternativen: Threema vs. Telegram weiterlesen

Aus Versus XIII mach XV?!

Final Fantasy Versus XIII Logo

Große Verwirrung/Verblüffung/Verwunderung herrscht derzeit über die Angaben des Mode-Designers „Roen“, der für Final Fantasy Versus XIII das – wer hätte es Gedacht – Mode-Design übernimmt. Dort war nämlich bis vor gar nicht so langer Zeit noch von Final Fantasy XV die Rede.

Aus Versus XIII mach XV?! weiterlesen

WhatsApp: Hosen runter! [Update]

Mittlerweile sollte hinlänglich bekannt sein, dass WhatsApp in mehrerer Hinsicht ziemlich in die Kritik geraten ist und das auch zurecht. Dennoch bekomme ich hauptsächlich aus meinem näheren Umfeld zu hören, dass die Nutzung von Alternativen keinerlei Option darstellen soll. Die Gründe fallen auch erwartungsgemäß flach und unreflektiert aus: „Alle meine Freunde benutzen WhatsApp“ – „Die anderen Messenger haben aber nicht dieselben Funktionen“ – „Ach, die 89 Cent im Jahr…“ – „Andere sind aber nicht so einfach.“

Über diese Gründe kann ich nur schallend lachen.

WhatsApp: Hosen runter! [Update] weiterlesen

Wie ich den Fall Samsung vs. Apple sehe

Nun wurde ein Urteil in dem ewig währenden Kindergarten zwischen Apple und Samsung gesprochen. Das Gericht hat Samsung dazu verurteilt eine Summe in Höhe von $1,05 Milliarden Schadensersatz an Apple zu zahlen, weil diese vorsätzlich das Design von iPhone und iPad kopiert haben sollen. Als Besitzer von Geräten beider Fraktionen habe ich nach dem Urteil ebenfalls gemischte Gefühle.

Wie ich den Fall Samsung vs. Apple sehe weiterlesen

Versus XIII Lebenszeichen

In den letzten Wochen hat sich auf Kotaku das Gerücht verbreitet, dass die Entwicklung von Final Fantasy Versus XIII abgebrochen worden sein soll. Das Komplement zu Final Fantasy XIII ist nun schon länger in Entwicklung, als das eigentliche Steckenpferd der Fabula Nova Crystallis selbst (das sogar als Novum in der Serie einen angeblichen dritten Teil bekommen soll), was natürlich Spekulationen anheizt, ob man überhaupt noch damit rechnen kann, irgendwann ein fertiges Spiel präsentiert zu bekommen.

Kurz darauf meldete sich Square Enix Chef Yoichi Wada persönlich auf Twitter zu Wort:

„Wie es scheint verbreitet jemand derzeit Gerüchte, dass die Entwicklung von Versus abgebrochen wurde. *kicher* Wir haben soeben ein reguläres Meeting zu Versus beendet. Die Präsentation der Städte hätte euch die Schuhe ausgezogen, lol“

Auch die Komponistin Yoko Shimomura (Kingdom Hearts, 3rd Birthday, Mana-Serie) stützte diese Aussage:

„Es ist wahr, also seid beruhigt.“

Ich schenke Gerüchten oder Spekulationen allgemein wenig Beachtung, da sie meistens von „Fans“ stammen, die einfach nur egoistische, verwöhnte, kleine Konsumhuren sind und sich aufregen, dass sie nicht mindestens täglich „das nächste große Ding“ vorgesetzt bekommen. Wobei man Square Enix natürlich auch ein exorbitantes Maß an nicht vorhandener Kommunikationsbereitschaft vorwerfen darf und mit Informationen zur Entwicklung seiner Spiele doch ein wenig zu geizig ist. Nicht zu vergessen, dass es durchaus sehr seltsam rüberkommt, wenn ständig irgendwelche anderen Projekte zwischengeschoben werden, die von den Visuals her doch sehr aufwändig aussehen.

Also, da habt ihr’s vom Chef persönlich: Versus XIII ist nicht tot! (Auch wenn es die Deadline dieses Jahr wohl doch nicht mehr schafft, wie ich damals meinte, oops)

Metroid: Other M Impressionen

Die Reviews zu Metroid: Other M gehen ziemlich auseinander. Some love it, some hate it. Auch ich kann mich nach dem Durchspielen nicht klar einordnen. Es ist auf jeden Fall ein Spiel, das Spaß machen kann, ABER…! Dickes, fettes ABER…!

Ich versuche mal meine Impressionen zu Metroid: Other M zusammenzufassen. Bedenkt dabei, dass ich um Spoiler wohl schwer herumkomme. Falls ihr es also noch nicht durch habt, solltet ihr euch wohl nochmal hinter eure Wii klemmen und das nachholen.

Metroid: Other M Impressionen weiterlesen

Facebook schafft Zugriffsberechtigungen (fast) ab

Das passt ja schon fast wieder wie Arsch auf Eimer. Kaum lösch ich meinen Facebook Account, schon jagt eine schlechte News die nächste. Heute: Mit „Start Now“ werden Nutzer zukünftig nicht mehr mit Zugriffsberechtigungen belästigt, wenn sie neue Spiele ausprobieren.

Facebook schafft Zugriffsberechtigungen (fast) ab weiterlesen